Fleischherkunft

Unsere Ökotiere

Seit 1990 verarbeiten wir Trägler-Natur-Schweine. Durch artgerechte Haltung, dem Verzicht auf Antibiotika und Masthilfsmitteln entsteht auf dem Träglerhof Spitzenfleischqualität, die man schmeckt: ursprünglich, rein, saftig.
  • Eigene Nachzucht der Jungtiere
  • Flächenangepasster Tierbestand
  • Naturnahe Weiden und Obstgärten
    bieten vielen Arten einen Lebensraum
Als Futter werden
  • Getreide, Gras und Heu
  • Bohnen und Erbsen
  • und das Eiweiß der Kartoffel
verwendet.
Der Einsatz von Hormonen, Antibiotika, Wachstumsförderern, sowie genmanipuliertes Futter, Tierkörper und Knochenmehle sind verboten!